Planen Sie eine Dachsanierung mit Wärmedämmung, dann kann eine Aufdachdämmung ohne Gefahr von Kältebrücken verlegt und der Deckenbereich im Dachgeschoss geräumiger konstruiert werden.

Als Alternative ermöglicht eine Zwischensparrendämmung oder Unterdachdämmung die nachträgliche Dachisolierung beim Dachausbau zu Wohnzwecken. Dafür stehen verschieden Materialien und Ausführungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Als sehr gute Lösung hat sich die Zwischensparrendämmung im Einblasverfahren erwiesen.  


Isocell ist eine natürliche Wärmedämmung aus Zellulosefasern, hergestellt im Recycling aus sauberen, sortenreinen Tageszeitungspapier. Das Grundmaterial ist Holz. Das sortierte Papier wird grob aufgefasert, mit mineralischen Salzen vermischt und in einer Mühle gemahlen. Die mineralischen Salze schützen Isocell vor Ungezieferbefall und Schimmelpilzen, sie machen es verrottungssicher und brandbeständig.

 


Wir sind speziell geschult und ein zertifizierter Fachbetrieb, so dass wir für eine fachgerechte Ausführung garantieren können.


Vorteile der Zellulose-Dämmung

effektiver Umweltschutz
reguliert Feuchtigkeit
beste Wärmedämmwerte
Zur Isolierung von Dächern,
Fassaden, Zwischendecken,
oberster Geschoßdecke und Innenwänden
optimale Schalldämmung
hoher Brandschutz
Arrow
Arrow
PlayPause
Shadow
Slider

Bei Interesse an einer Wärmedämmung im Einblas-Verfahren demonstrieren wir Ihnen gerne mit unseren Modellen die Funktionsweise und Luftströmung.

Gerne vereinbaren wir einen Termin zur Vorführung.

Zur Anfrage nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular . Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Ihr Dachdecker

ISOCELL Logo Fachbetrieb Web


Web-slog.-320